Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (in ihrer jeweils gültigen Fassung) gelten für Geschäftsbeziehungen jeglicher Art zwischen Eich-Amplification, Thomas Eich, Alter Bahnhofsweg 5, 35745 Herborn (nachfolgend "Eich-Amplification" genannt) und dem Kunden. Kunden können Unternehmer oder Verbraucher sein. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 Bürgerliches Gesetzbuch). Ein Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder beruflichen Tätigkeit handelt (§ 14 BGB).

  2. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern lediglich einen unverbindlichen Online-Katalog des Sortiments dar. Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" gibt der Kunde von Eich-Amplification ein rechtlich verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Der Kunde erhält unmittelbar nach Absenden der Bestellung eine Auftragsbestätigung. Der Kaufvertrag kommt erst mit Zugang unserer gesonderten Auftragsbestätigung zustande. Der Vertrag wird gespeichert, und Eich-Amplification sendet dem Kunden die Bestelldaten und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen per E-Mail zu.

  3. Eich-Amplification behält sich vor, die Erbringung der versprochenen Leistung zu verweigern, wenn sich nach Vertragsschluss herausstellt, dass die Ware nicht verfügbar ist, obwohl ein entsprechendes Vertragsgeschäft zustande gekommen ist. In einem solchen Fall wird der Kunde unverzüglich informiert. Bereits erbrachte Gegenleistungen werden unverzüglich zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche gegen Eich-Amplification sind ausgeschlossen.

  4. Die Vertragssprache ist Deutsch.

  5. Bei der Bestellung im Online-Shop durchläuft der Kunde die technischen Schritte, wie sie nachfolgend im Einzelnen beschrieben sind:

    • Klick auf "Zur Kasse gehen" im Warenkorb, der auf dem Bildschirm angezeigt wird

    • Weiterleitung auf die allgemeine Bestellübersichtsseite, auf der der Kunde durch die einzelnen Schritte des Einkaufs geführt wird

    • Schritt 1 Auswahl von "Rechnungs- und Lieferadresse" (wenn der Kunde kein Kundenkonto hat und nicht eingeloggt ist; ansonsten sind die Rechnungs- und Lieferadressen bereits gespeichert);

      • Eingabe von "Rechnungsadresse";

      • Wenn die Rechnungsadresse und die Lieferadresse von Eich-Amplification unterschiedlich sind, gibt es die Möglichkeit "Eingabe einer abweichenden Lieferadresse" durch Ankreuzen des Kästchens.



    • Schritt 2 Im nächsten Schritt erhält der Kunde eine Übersicht mit der Überschrift "Alle Artikel Ihrer Bestellung" und hat die Möglichkeit, den Inhalt des Warenkorbs zu ändern

    • Schritt 3 Auswahl der "Zahlungsart" (durch Anklicken der gewünschten Zahlungsart)

    • Schritt 4 Auswahl von "Weitere Optionen" durch Anklicken der entsprechenden Kästchen (abweichende Lieferadresse, Versanddatum, Kommentar/Notiz zur Bestellung hinzufügen)

    • Abschluss der Bestellung durch Klicken auf "Abschicken"





Der Kunde von Eich-Amplification durchläuft jeden der oben genannten Bestellschritte mit den üblichen Funktionen des Internetbrowsers.
§ 2 Lieferung

  1. Ist der Kunde Unternehmer (gem. § 14 BGB), erfolgt die Lieferung grundsätzlich auf Gefahr des Kunden. Dies gilt auch für Eich-Amplifikations-Teillieferungen. Ist der Kunde Verbraucher i.S.d. § 13 BGB, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache auf den Kunden über. Die Übergabe gilt auch dann als erfolgt, wenn der Käufer im Verzug der Annahme der Ware ist. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

  2. Alle Preise sind Barzahlungspreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer zuzüglich etwaiger Kosten für Verpackung und Transport.

  3. Inlandslieferungen innerhalb Deutschlands werden mit EUR 6,00 pro Paket berechnet. Ab einem Bestellwert von EUR 500,00 versenden wir die Ware innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Die Kosten für den internationalen Versand entnehmen Sie bitte der Auftragsbestätigung. Zusätzliche Zölle und Gebühren für Lieferungen in Länder außerhalb der EU (Drittländer) Eich-Amplification sind vom Kunden zu tragen.

  4. Die Ware ist vom Kunden oder einer bevollmächtigten Person bei Erhalt eingehend auf etwaige Transportschäden zu untersuchen, wenn der Kunde Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches ist. Kunden, die Kaufleute im Sinne des Handelsgesetzbuches sind, haben dafür Sorge zu tragen, dass festgestellte Transport- und Verpackungsschäden bei der Anlieferung durch den Frachtführer schriftlich bestätigt und gemeldet werden. Auch Kunden, die Verbraucher sind, bitten wir, ohne rechtliche Verpflichtung, uns deutlich erkennbare Transportschäden mitzuteilen.


§ 3 Gesetzliches Widerrufsrecht

  1. Gesetzliches Rücktrittsrecht


Ist der Kunde Verbraucher (im Sinne des § 13 HGB), so hat er das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn (14) Tage ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat.

Um das gesetzliche Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde uns (Eich-Amplification, Thomas Eich, Alter Bahnhofsweg 5, 35745 Herborn, Deutschland. Tel: +49-2777-6391, Email: info@eich-amps.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Kunde kann dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Die Widerrufsfrist ist gewahrt, wenn der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Frist absendet.

  1. Folgen des Widerrufs



Wenn der Kunde diesen Vertrag widerruft, haben wir ihm alle Zahlungen, die wir von ihm erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich, spätestens jedoch binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über seinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit ihm wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis der Kunde den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Der Kunde hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag, an dem er uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtet, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren von Eich-Amplification nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

  1. Ausschlüsse vom gesetzlichen Widerrufsrecht


Das gesetzliche Widerrufsrecht gilt Eich-Amplification in den folgenden Fällen nicht:

  • Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist, oder von Waren, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

  • Lieferung von versiegelten Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.


§ 4 Gewährleistung und Schadensersatz

  1. Mängel oder sonstige Schäden, die durch nachlässige oder unsachgemäße Behandlung der Ware, unsachgemäße Installation, Verwendung ungeeigneten Zubehörs oder durch nicht von Eich-Amplification beauftragte Dritte vorgenommene Änderungen an den Originalteilen entstehen, fallen nicht unter die Gewährleistung.

  2. Abnutzungserscheinungen durch normalen Gebrauch sind ebenfalls von der Gewährleistung ausgeschlossen.

  3. Nimmt der Kunde die Ware oder den Auftragsgegenstand trotz Kenntnis eines Mangels an, so stehen ihm Gewährleistungsansprüche in dem nachfolgend beschriebenen Umfang nur zu, wenn er sich diese unverzüglich nach Erhalt der Ware ausdrücklich schriftlich vorbehalten hat.

  4. Gewährleistungsansprüche wegen Transportschäden kann der Kunde nur geltend machen, wenn er seiner Untersuchungs- und Rügepflicht gemäß § 2 Ziffer 4 nachgekommen ist. Dies gilt nicht, wenn der Kunde ein Verbraucher ist.

  5. Die Gewährleistungsfrist für neue Sachen beträgt 24 Monate. Die Frist beginnt mit dem Gefahrübergang. Für gebrauchte Sachen beträgt die Gewährleistungsfrist dagegen 12 Monate, es sei denn, Eich-Amplification haftet gemäß § 5 Ziffer 7 unbeschränkt, insbesondere für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit. Ist der Kunde Unternehmer, beträgt die Gewährleistungsfrist für neue Sachen ein Jahr und sechs Monate ab Gefahrübergang, für gebrauchte Sachen von Eich-Amplification sechs Monate ab diesem Zeitpunkt, es sei denn, Eich-Amplification haftet gemäß § 5 Ziffer 7 unbeschränkt, insbesondere für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit.

  6. Gewährleistungsformalitäten werden im Übrigen nach den gesetzlichen Vorschriften durchgeführt.

  7. Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet Eich-Amplification nur, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch Eich-Amplification oder einen Erfüllungsgehilfen (z.B. den Eich-Amplification-Lieferservice) von Eich-Amplification beruhen. Eine weitergehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt. Im Falle der fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht ist die Haftung von Eich-Amplification auf den vorhersehbaren Schaden begrenzt.



§ 5 Dreijährige Eich-Amplification Garantie
Eich-Amplification übernimmt neben der gesetzlichen Gewährleistung eine dreijährige Garantie nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen:
Eich-Amplification kann ein zusätzliches Jahr Garantie gewähren.

Kunden, die einen neuen Eich-Verstärker kaufen, die Modelle, auf die dies zutrifft, sind auf der Website unter der Rubrik "Garantie" aufgeführt, haben das Recht, ein zusätzliches Garantiejahr zu den vorgegebenen drei Jahren zu erwerben.

Um die Garantie zu erhalten, muss der Kunde die Garantiekarte ausfüllen und mit einer Kopie des Kaufbelegs innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf zurücksenden.

Die Garantiezeit beginnt nach dem Zahlungsdatum, spätestens jedoch 30 Tage nach dem Kaufdatum.

Diese Garantie ist nicht übertragbar, wenn der Verstärker innerhalb der zusätzlichen Garantiezeit verkauft wird.

Die maximale Extra-Garantiezeit beträgt zwölf Monate, nach diesen zwölf Monaten erlischt die Garantie und kann nicht um einen neuen Zeitraum verlängert werden.

  1. Eich-Amplification leistet Gewähr für alle während eines Zeitraums von drei Jahren ab Gefahrübergang auftretenden Mängel, die nachweislich auf einen Material- oder Herstellungsfehler zurückzuführen sind. Ansprüche aus der Garantie können nur Kunden geltend machen, die Verbraucher sind; diese Ansprüche sind nicht abtretbar.

  2. Ausgeschlossen von der Garantie sind:

    • Gebrauchte Geräte.

    • Computerteile und Zubehör, sofern in der jeweiligen Artikelbeschreibung nicht anders angegeben.

    • Produkte, die einem Verschleiß durch Gebrauch oder sonstige Abnutzung unterliegen.

    • Produktdefekte, die durch Nichtbeachtung der Gebrauchsanweisung oder unsachgemäßen Gebrauch, außergewöhnliche Umgebungsbedingungen, betriebsfremde Bedingungen, übermäßige Beanspruchung oder mangelnde Wartung oder Pflege entstanden sind.

    • Produktmängel, die durch die Verwendung von Zubehör oder Ergänzungs- oder Ersatzteilen verursacht werden, die keine Originalteile sind.

    • Produkte, die verändert oder ergänzt wurden.

    • Leichte Abweichungen vom bestimmungsgemäßen Zustand, die den Wert oder die Gebrauchstauglichkeit des Produktes nicht wesentlich beeinträchtigen.



  3. Produktmängel, die von Eich-Amplification als der Gewährleistungspflicht unterliegend anerkannt werden, werden wie folgt behoben: Das mangelhafte Produkt wird nach unserem Ermessen entweder kostenlos repariert oder durch ein voll funktionsfähiges Produkt (ggf. ein Nachfolgemodell) ersetzt. Ersetzte Produkte und Komponenten gehen in das Eigentum von Eich-Amplification über

  4. Garantieansprüche müssen innerhalb der offiziellen Garantiezeit geltend gemacht werden. Dazu muss das betreffende Produkt mit der Originalrechnung an Eich-Amplification zurückgeschickt werden.

  5. Ansprüche, die über die von Eich-Amplification in diesen Garantiebedingungen genannten Mängelbeseitigungsansprüche hinausgehen, werden von dieser Garantie nicht erfasst.

  6. Die Garantiezeit für das Produkt wird durch die Erbringung von Garantieleistungen weder verlängert noch erneuert.

  7. Die Gewährleistungsrechte des Kunden nach § 4 und nach den gesetzlichen Vorschriften werden durch diese Garantiebedingungen nicht eingeschränkt.

  8. Eich-Verstärker kann ein zusätzliches Jahr Garantie gewähren.

    Kunden, die einen neuen Eich-Verstärker kaufen, die Modelle, auf die dies zutrifft, sind auf der Website unter der Rubrik "Garantie" aufgeführt, haben das Recht, ein zusätzliches Garantiejahr zu den vorgegebenen drei Jahren zu erwerben.

    Um die Garantie zu erhalten, muss der Kunde die Garantiekarte ausfüllen und mit einer Kopie des Kaufbelegs innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf zurücksenden.

    Die Garantiezeit beginnt nach dem Zahlungsdatum, spätestens jedoch 30 Tage nach dem Kaufdatum.

    Diese Garantie ist nicht übertragbar, wenn der Verstärker innerhalb der zusätzlichen Garantiezeit verkauft wird.

    Die maximale Extra-Garantiezeit beträgt zwölf Monate, nach diesen zwölf Monaten erlischt die Garantie und kann nicht um einen neuen Zeitraum verlängert werden.


§ 6 Fälligkeit und Zahlungsbedingungen

  1. Soweit nichts anderes schriftlich vereinbart ist, sind Rechnungen von Eich-Amplification unverzüglich und ohne Abzug zu bezahlen. Bestellungen, die per Vorkasse bezahlt werden, werden nach Zahlungseingang versandt. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Abbuchung des tatsächlichen Betrages bei Rechnungsstellung und Versand der Ware. Der Gesamtbetrag wird auf der Kreditkarte des Kunden reserviert, sobald die Online-Bestellung abgeschickt wird.

  2. Eich-Amplification behält sich das Recht vor, Schecks und andere unbare Zahlungsmittel abzulehnen. Die Annahme dieser Zahlungsmittel erfolgt nur zum Zwecke der Bezahlung. Fremdwährungszahlungen werden gemäß unserem Kontoauszug gutgeschrieben. Die Bankspesen sind vom Kunden zu tragen.

  3. Kommt der Kunde mit der Zahlung des Kaufpreises in Verzug, so ist der Gesamtkaufpreis für die Dauer des Verzuges mit fünf Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz zu verzinsen. Falls Eich-Amplification in der Lage ist, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen, ist Eich-Amplification berechtigt, diesen geltend zu machen.


§ 7 Eigentumsvorbehalt

  1. Ist der Kunde Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, bleibt die gelieferte Ware bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher gegen den Kunden bestehender Forderungen, einschließlich etwaiger Nebenforderungen, Eigentum von Eich-Amplification. Bei Verträgen mit Verbrauchern behält sich Eich-Amplification das Zurückbehaltungsrecht an der Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.

  2. Der Kunde ist bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises nicht berechtigt, die Ware an Dritte zu veräußern oder sonstige Maßnahmen zu ergreifen, die das Eigentum von Eich-Amplification gefährden könnten. Der Kunde tritt hiermit alle künftigen Forderungen gegen den Abnehmer in Höhe des zwischen Eich-Amplification und dem Kunden vereinbarten Kaufpreises einschließlich Zinsen und Nebenleistungen an Eich-Amplification ab. Eich-Amplification nimmt diese Abtretung an.


§ 8 Erfüllungsort und Gerichtsstand

  1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf durch Eich-Amplification. Ist der Käufer zugleich Verbraucher, gilt dies nur insoweit, als nicht der Schutz zwingender Rechtsvorschriften des Staates seines gewöhnlichen Aufenthalts verloren geht.

  2. Erfüllungsort für alle Leistungen und Produkte aus dem Geschäftsverkehr mit Eich-Amplification ist Herborn, sofern der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

  3. Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen von Eich-Amplification, ist Herborn ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis mit dem Kunden oder aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten.


§ 9. Schlussbestimmung
Sollte eine dieser Bestimmungen, gleich aus welchem Grund, nicht zur Anwendung kommen, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.